Liebe Besucher unserer Internetplattform,

dieser Internetauftritt ist nicht mehr aktuell. Um Ihnen einen noch besseren Service bieten zu können, haben wir eine vollständig neue Internetseite eingerichtet. Bitte besuchen Sie unsere neue Themenseite Spezialisten für Ohrchirurgie

 



Dear visitors of our Internet platform,

this website is not active. To offer a better service, we have established a completely new website. Please visit our new topic page Specialists in ear surgery

 

 

Operationen am Ohr (Felsenbeinregion)

Grafische Darstellung der Felsenbeinregion

An das äußere Ohr grenzt seitlich das Felsenbein. Es ist einer der Schädelknochen. Im Felsenbein liegen das Innenohr, das Mittelohr, das Gleichgewichtsorgan, der Gesichtsnerv (Nervus facialis) und die Hauptschlagader des Kopfes (Arteria carotis interna) sowie der große venöse Blutableiter des Kopfes (Sinus sigmoideus).

Außerdem bildet das Felsenbein die seitliche Schädelbasis, es grenzt unmittelbar an das Hirn.

Operationen in diesem Bereich erfordern eine detaillierte Kenntnis der anatomischen Gegebenheiten. Wir benutzen hochwertige Operationsmikroskope und feinste Instrumente (Mikroinstrumente).

Nachfolgend stellen wir Ihnen einige typische Operationen in diesem Bereich vor.

Patienteninformation:

Da jeder Mensch anders ist und in der Medizin der Erfolg einer Methode naturgemäß nicht garantiert werden kann, werden alle unsere Patienten im Vorfeld der Behandlung über das Verfahren, mögliche Alternativen und auch über mögliche Risiken und Kontradiktionen aufgeklärt. Denn wir wollen mit ihnen gemeinsam die bestmögliche Versorgung realisieren.